Kalender und Anmeldung

30
Sep
2021

Biologicum Almtal

30. 09. 2021 16:30 - 02. 10. 2021 17:30
€290.00
Biologicum Almtal

Mehrtägige Vortragsreihe inkl. Rahmenprogramm und Essen

Natur und Wissenschaft im Wandel der Zeit
Unsere Welt ändert sich ständig, der Wandel ist Bestandsteil unseres Alltags.  Alt und neu. Verändert und neu entstanden. Der Wandel bringt Möglichkeiten und neue Perspektiven, aus denen wir Erkenntnisse schöpfen können.
Wetter und physikalische Prozesse prägen die geologischen Eigenschaften der Landschaft, während wir Menschen Landschaften und Lebensräume durch unsere Nutzung beeinflussen. Für den drastischen Rückgang der Arten durch Zerstörung und Beeinträchtigung der natürlichen Lebensräume der Erde sind wir direkt oder indirekt verantwortlich. So befinden wir uns heute in einer Biodiversitätskrise: bis zu einer Million Arten sind vom Aussterben bedroht! Um dem entgegenzuwirken, möchten wir Verständnis für die physikalische, biologische und soziokulturelle Welt generieren und nehmen dafür das schöne Salzkammergut als Ausgangspunkt, von dem aus wir bis nach Yellowstone in den U.S.A. blicken.

Ticket: 290€

18
Okt
2021

Vom Tiere beobachten zur Verhaltensforschung - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

18. 10. 2021 10:00 -16:00

Seminar für SchülerInnen für die 3. Schulstufe & Unterstufe

Was du erfahren wirst: 

Tiere beobachten ist nicht gleich Tiere beobachten.

Zusammen mit MitarbeiterInnen der Konrad Lorenz Forschungsstelle, einer Core Facility der Universität Wien, erfahrt ihr spannendes über die Verhaltensforschung. Ihr schlüpft selbst in die Rolle eines Forschers, bzw einer Forscherin und beschäftigt euch mit der Formulierung einer Forschungsfrage, welche uns über mehrere Monate begleiten wird.

 

22
Okt
2021

Mit dem Bohrer in die Vergangenheit - Neue archäologische Forschungen unter Wasser und zu Lande in Traunkirchen

22. 10. 2021 19:00
Mit dem Bohrer in die Vergangenheit - Neue archäologische Forschungen unter Wasser und zu Lande in Traunkirchen

Öffentlicher Vortrag

Die Gemeinde Traunkirchen ist seit dem 19. Jahrhundert als bedeutende archäologische Fundstätte bekannt. Bei verschiedenen Baumaßnahmen entdeckte man Gräber aus der älteren Eisenzeit (ca. 800 bis 450 v. Chr.), die in vielen Aspekten mit dem berühmten Gräberfeld von Hallstatt vergleichbar sind.

Eintritt: Freiwillige Spende

12
Nov
2021

Was steckt in Kosmetika?

12. 11. 2021 9:00 - 30. 11. 2014
Was steckt in Kosmetika?

Seminar für SchülerInnen ab der 7. Schulstufe

Was du erfahren wirst:
Jeder kennt sie und jeder benutzt sie. Doch kaum jemand fragt sich, was darin eigentlich enthalten ist, in unseren Körperpflegemitteln: in Cremes, Düften, Deos und Zahnpflegemitteln. Sie stellen komplexe Gemische aus zahlreichen chemischen Substanzen mit verschiedensten Funktionen dar und bieten eine Fülle von Fragen. In diesem Projekt können sich SchülerInnen mit verschiedenen Aspekten von kosmetischen Pflegeprodukten auseinandersetzen. 

22
Nov
2021

Das große Treffen - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

22. 11. 2021 14:00 -17:00
Das große Treffen - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

Seminar für SchülerInnen für die 3. Schulstufe & Unterstufe

Was du erfahren wirst: 

Wie bereiten sich die Graugänse auf den Winter vor?

Zusammen mit MitarbeiterInnen der Konrad Lorenz Forschungsstelle (KLF) schlüpft ihr in die Rolle eines Forschers, bzw. einer Forscherin und sammelt Daten über das Verhalten der Graugänse. Im November kommt die ganze Schar zusammen - warum machen sie das und was passiert dann?

17
Jan
2022

Experimente der Quantenphysik für Lehrende

17. 01. 2022 - 18. 01. 2022
Experimente der Quantenphysik für Lehrende

Fortbildung für Lehrende

In Kleingruppen werden unter Anleitung zweier Doktoranden von Prof. Zeilinger Experimente zur Quantenphysik aufgebaut, durchgeführt und besprochen.
Geplant sind Experimente zum Einzel- und Doppelspalt, Doppelspalt mit Einzelphotonkamera, zur Polarisation, zu Wellenleiter-Interferenz, Mach-Zender Interferometer und das Bell- Experiment.

Zielgruppe: Lehrer*innen des Gegenstandes Physik

Anmeldung nur über die PH OÖ möglich. (Nr. 27F2A1PH04)

Später ist der Besuch mit Schülergruppen möglich. Die IAT unterstützt das Team bei der Durchführung der Experimente.

25
Jan
2022

Viren – Vorbeugung und Kontrolle

25. 01. 2022 10:00
Viren – Vorbeugung und Kontrolle

Seminar für SchülerInnen ab der 5. Schulstufe

Was du erfahren wirst:
Wie funktionieren Impfstoffe, zum Beispiel gegen Masern oder Papillomavirus? Warum ist es so schwierig, einen wirklich effektiven Impfstoff gegen Influenza Virus zu entwickeln? Warum gibt es so wenig Substanzen die gegen Viren wirken? Warum ist Acylovir gegen Herpes Virus so wirksam, während Tamiflu nicht so toll funktioniert?

Das Seminar wird Antworten auf diese und viele andere Fragen geben. Du wirst auch einen Blick in die Welt eines Virologen bekommen und  erfahren wie man Virologe wird.  

28
Feb
2022

Was steckt alles im Holz?

28. 02. 2022 10:00 - 30. 11. 2014
Was steckt alles im Holz?

Seminar für SchülerInnen ab der 2. Schulstufe

Was du erfahren wirst:
Welche Unterschiede gibt es zwischen Holz von verschiedenen Bäumen und besitzen manche Hölzer besondere Eigenschaften? Gibt es Holz, das sich bei Wetterwechsel magisch verhält? Wie sieht Holz unter dem Mikroskop aus und aus welchen Bestandteilen ist es aufgebaut? Müssen Bakterien Angst vor manchen Holzbestandteilen haben?

07
Mär
2022

Romantik und Rivalität - Auf den Spuren von Konrad Lorenz

Romantik und Rivalität - Auf den Spuren von Konrad Lorenz
Seminar für SchülerInnen der Volksschule & Unterstufe

Was du erfahren wirst: 

Frühling ist in der Luft und auch die Graugänse werden von starken Emotionen getrieben

Zusammen mit MitarbeiterInnen der Konrad Lorenz Forschungsstelle (KLF) schlüpft ihr in die Rolle eines Forschers, bzw. einer Forscherin und sammelt Daten über das Verhalten der Graugänse. Im Februar finden sich Paare - oder versuchen es zumindest! Wie sieht das aus und kannst du die Signale der Tiere schon deuten?

14
Mär
2022

Was ist Risiko und wie können wir es berechnen?

14. 03. 2022 10:00 -15:00
Was ist Risiko und wie können wir es berechnen?

Seminar für SchülerInnen ab der 9. Schulstufe

Was du erfahren wirst:
Es werden verschiedene Teilaspekte behandelt, inkl. Extrema (insbesondere Hydrologie, also Hochwasser und Niederschlag z.B.), antropogene Veränderungen (Klima,  Landnutzung, Urbanisierung etc.) und wie Wissenschaftler damit umgehen (Daten, Statistik, Unsicherheit, Vorhersagen, Projektionen). Insbesonders, da wir verschiedenen kognitiven Verzerrungen unterliegen (v.a. durch social media).

Standort

Verein Internationale
Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen
Austria

© Internationale Akademie Traunkirchen. Alle Rechte vorbehalten.