Die Akademie

Die Internationalen Akademie Traunkirchen fördert junge Menschen in ihrer Begeisterung und Begabung für Naturwissenschaften und technische Entwicklung. Gründer und Leiter dieser Denk-Werkstatt im Salzkammergut ist der aus Oberösterreich stammende Quantenphysiker Univ.-Prof. Anton Zeilinger. In altersspezifischen Angeboten bildet die Begegnung mit WissenschaftlerInnen aus der Spitzenforschung und die Auseinandersetzung zu aktuellen Fragestellungen den Vermittlungsansatz der Akademie. Dieser Ansatz der Begegnung setzt sich auch im Angebot für eine interessierte Öffentlichkeit fort.

Unsere Zielgruppen:

SchülerInnen

In Tagesseminaren können sich entsprechend interessierte Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ReferentInnen aus der Spitzenforschung für einen Tag einem Thema vertiefend widmen.

Das altersspezifische Angebot für diese Zielgruppe erstreckt sich von der ersten Klasse Volksschule bis zur Matura. Die Seminare wurden vom Landsschulrat zu schulbezogenen Veranstaltungen erklärt und gelten somit als Unterricht.

Studierende & wissenschaftlicher Nachwuchs

In mehrtägigen, interdisziplinären Workshops begegnen sich engagierte Studierende, Postdocs und JungakademikerInnen und international renommierte ExpertInnen als Vortragende und DiskussionspartnerInnen. Die TeilnehmerInnen erhalten so Zugang zu neuem Wissen und werden gleichzeitig dazu ermutigt, in offenen Diskussionen ihre Sicht der Dinge und ihre eigene wissenschaftliche Position einzubringen.

WissenschaftlerInnen und KünstlerInnen

Im Rahmen eines inter- und transdisziplinären Resident Fellow-Programmes sind WissenschaftlerInnen aus aller Welt und aus allen Fachgebieten eingeladen, in der Akademie an der Konzeptionierung oder Umsetzung wissenschaftlicher und/oder künstlerischer Projekte zu arbeiten. Nach einem Bewerbungsverfahren stellt die Akademie kostenlos Infrastruktur und Räumlichkeiten zur Verfügung. Wissenschaftliche Einrichtungen – von Universitäten bis hin zu freien Institutionen – können zudem Infrastruktur und Räumlichkeiten der Akademie für die Abhaltung von wissenschaftlich-künstlerischen Veranstaltungen, Seminaren, Workshops etc. nutzen.

Öffentlichkeit

Die wissenschaftsinteressierte Öffentlichkeit wird regelmäßig zu Vorträgen mit international hochrangigen ExpertInnen eingeladen. Auch hier folgt die Akademie dem Fördergedanken und lädt Studierende und AbsolventInnen der Anton Bruckner Privatuniversität für musikalische Beitrage zu den Vorträgen im Klöostersaal Traunkirchen ein.

Ab diesem Jahr organisiert die IAT zusätzlich Exkursionen mit wissenschaftlicher Begleitung für Erwachsene aus der Region, um die perfekte Location im Salzkammergut optimal zu nutzen.

Dr. Regina Radax

Dr. Regina Radax (Geschäftsführung)

Bei Fragen zur Akademie wenden Sie sich gerne an mich

Standort

Verein Internationale
Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen
Austria

© Internationale Akademie Traunkirchen. Alle Rechte vorbehalten.