Kalender und Anmeldung

07
Dez
2022

Neue Wege zur nachhaltigen Energieversorgung

07. 12. 2022 19:00
Neue Wege zur nachhaltigen Energieversorgung

Prof. Herbert Hofstätter

Die Geothermie gilt als Zukunftshoffnung, um vom Erdgas loszukommen, für die Erschließung von Quellen könnte eine neue Technologie zum Einsatz kommen.
Beim klassischen Fracking wird Erdgas bzw. Erdöl aus porösen Gesteinsschichten geholt, dafür müssen allerdings Chemikalien tief in die Erde gepumpt werden, um das Gestein unter hohem Druck aufzusprengen. Herbert Hofstätter, Professor an der Montanuniversität Leoben, hat ein Verfahren entwickelt, das die Umweltrisiken großteils beseitigen sollte.

12
Jan
2023

Was ist mit dem Klima los?

12. 01. 2023 10:00 -16:00
Was ist mit dem Klima los?

Workshop für interessierte Kinder und Jugendliche von ca. 12-16 Jahren

Was du erfahren wirst: Das Klima hat sich in den letzten hundert Jahren rasant geändert. Diese Änderung hat große Auswirkungen auf unser Leben. Österreich verfügt über eine spezielle Klima- und Umweltforschungsstation, dem Sonnblick Observatorium. Das Observatorium spielt beim Thema Klimawandel eine wichtige Rolle auf nationaler und internationaler Ebene. Mit Hilfe dieses Klimabotschafters wird das Thema Klimawandel von wissenschaftlicher und politischer Seite beleuchtet und soll einen ausführlichen Einblick in die Thematik bieten.

14
Feb
2023

Per Anhalter durch die Galaxis

14. 02. 2023 9:30 -15:00
Per Anhalter durch die Galaxis

Workshop für interessierte Kinder von 9 bis 12 Jahren

Was du erfahren wirst:
Zack - Bumm - Krach!!! Bruchlandung unausweichlich! Notlandung einleiten!" - Jetzt hat sich
unser kleines Marsmännchen schon wieder im Planeten geirrt und nun streikt auch noch sein
Raumschiff! Kannst du dem freundlichen Außerirdischen helfen, sein Raumschiff wieder in
Gang zu setzen, damit es zurück zu seinem Heimatplaneten findet?

14
Mär
2023

Superstarke Mikroorganismen - die spannende Welt der Mikroben

14. 03. 2023 10:00 -15:00
Superstarke Mikroorganismen - die spannende Welt der Mikroben

Workshop für interessierte Kinder von etwa 8-13 Jahren

Was du erfahren wirst:
Mikroorganismen sind die kleinsten Lebewesen auf der Welt. Sie sind für das freie Auge unsichtbar. Trotzdem sind sie um, auf und sogar in jedem von uns. Die meisten von ihnen sind harmlos und viele sind für uns Menschen sogar lebensnotwendig. Mach mit uns eine Reise in den Mikrokosmos und erfahre, wo man Mikroorganismen finden kann und wie sie aussehen. Erforsche mit uns die Superkräfte von Mikroorganismen!

21
Apr
2023

Wie funktioniert eigentlich Wissenschaft? Und warum ist Forscher:in-sein einer der coolsten Berufe?

21. 04. 2023 9:30 -15:00
Wie funktioniert eigentlich Wissenschaft? Und warum ist Forscher:in-sein einer der coolsten Berufe?

Workshop für interessierte Kinder von ca. 10-14 Jahren

Was du erfahren wirst: Wie schafft man Wissen? Was hat das mit Schwammerlsuchen zu tun? Wie kann man etwas herausfinden, was noch niemand anderer auf der ganzen Welt entdeckt hat? Und warum ist Forschersein zwar cool, aber auch manchmal sehr mühsam? Die SchülerInnen dieses Seminars werden diese und noch mehr Einblicke in die Welt der Wissenschaft erhalten.

08
Mai
2023

Sterne, Planeten, Raketen!

08. 05. 2023 9:00 -16:00
Sterne, Planeten, Raketen!

Workshop für interessierte Kinder im Volksschulalter

Was du erfahren wirst: Mit Riesenteleskopen auf der Erde, Weltraumteleskope im Orbit und Supercomputer können wir Menschen unser Sonnensystem erforschen, bis zu fernen Galaxien schauen und das Unsichtbare sichtbar machen. Zwei Forscher der Universität Wien werden dich an diesen zwei Tagen auf eine Reise ins Weltall mitnehmen und dabei unter anderem den Fragen nachgehen, ob wir wissen können, wie groß das Universum ist und wie viele Sterne es gibt, ob es noch anderes Leben im Kosmos geben kann und warum Raketen von der Erde wegfliegen können. Wenn das Wetter mitspielt, kannst du selbst Raketen starten lassen. 

24
Mai
2023

Abenteuer Geologie

24. 05. 2023
Abenteuer Geologie

Workshop für interessierte Kinder zwischen ~ 12 und 14 Jahren

Was du erfahren wirst: Immer wieder setzt sich der Hang im Gschliefgraben am Traunsee in Bewegung und rutscht Richtung See. Neben dieser Gefahr birgt der Gschliefgraben aber auch Schätze in der Erde: Mit etwas Glück und guten Augen können dort Fossilien gefunden werden. Johannes Weidinger beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Bergstürzen, Rutschungen und Muren und erforscht auch den Gschliefgraben. Er weiß, wo sich die Erde bewegt und wo sich die Fossilien verstecken und wird uns diese Stellen zeigen. Außerdem leitet er das Erkudok – das Erdkundemuseum im Kammerhof. Dort wird er uns anhand von Modellen und Aufnahmen zeigen, welche Arten von Massenbewegungen es gibt, und wie sich Gesteine, Mineralien und Fossilien bestimmen lassen.

01
Jun
2023

Physik-Kochkurs

01. 06. 2023 10:00 - 02. 06. 2023 16:00
Physik-Kochkurs

NUR NOCH WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR

Seminar für Schüler:nnen der Unterstufe

Was du erfahren wirst: Es steckt viel Physik in unseren Speisen – egal ob Eiscreme, Gummibärchen, Schnitzel oder Kakao! Wenn ihr mit PhysikerInnen kocht, dann ist das Ergebnis nicht nur ein leckeres Essen, sondern ihr lernt auch, was für physikalische Eigenschaften und Prozesse bei der Zubereitung genützt werden. Wir werden mit euch ein physikalisches Menü zubereiten, das wir anschließend auch verkosten!


16
Jun
2023

Tiere beobachten macht Spaß, aber schauen wir auch richtig hin?

16. 06. 2023 10:00 -16:00
Tiere beobachten macht Spaß, aber schauen wir auch richtig hin?

Workshop für interessierte Jugendliche zwischen 14 und 18 jahren

Was du erfahren wirst: Das genaue Beobachten des Verhaltens liefert wichtige Hinweise für zahlreichen wissenschaftliche Fragestellungen - aber was bedeutet 'genau beobachten'? Wie kann man Beobachtungen quantifizieren? Anhand von praktischen Beispiele an den Tieren, die man im Cumberland Wildpark begegnen kann, wird das Fach Verhaltensbiologie erlebbar und begreifbar gemacht.

Standort

Verein Internationale
Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen
Austria

© Internationale Akademie Traunkirchen. Alle Rechte vorbehalten.