Skip to main content

Kalender und Anmeldung

04
Mär
2024

Künstliche Intelligenz

04. 03. 2024 10:00 -15:00
Künstliche Intelligenz

Workshop für interessierte Jugendliche ab der 10. Schulstufe

Was du erfahren wirst:

In der Welt der künstlichen Intelligenz haben sich in den letzten Jahren beeindruckende Fortschritte ergeben. Eines der bemerkenswertesten Beispiele dafür ist ChatGPT, ein leistungsfähiges Sprachmodell, das in künstlichen neuronalen Netzen implementiert ist. 

Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

12
Apr
2024

Kraftstoffe aus Sonnenlicht

12. 04. 2024 19:00
Kraftstoffe aus Sonnenlicht

Im Mittelpunkt der Forschung des Physikers Niyazi Sariciftci stehen seit Jahren organische Halbleiter, die er für die direkte Umwandlung von Sonnenlicht in elektrischen Strom nutzen will. Organische Solarzellen haben gegenüber herkömmlichen Silizium-Solarzellen zahlreiche Vorteile, etwa die kostengünstige Produktion und ihre mechanische Flexibilität, sie können vom Wirkungsgrad her aber noch nicht mit kristallinen Silizium-Solarzellen mithalten.

In den vergangenen Jahren hat sich Sariciftci einer neuen Forschungsrichtung zugewendet, der Herstellung synthetischer Brennstoffe durch CO2-Recycling. Für seine Arbeiten an der Sonnenenergieumwandlung erhielt Prof. Sariciftci den Wittgensteinpreis 2012. Hintergrund ist das nach wie vor ungelöste Problem der Speicherung und des Transports von erneuerbaren Energien. Eine effektive Methode wäre die Umwandlung von Wind- und Solarenergie in synthetische Brennstoffe. Vorbild ist im Prinzip die Photosynthese von Pflanzen. Mit Hilfe photo-elektro-katalytischer Effekte soll Kohlendioxid aus der Luft bzw. aus Abgasen entnommen und zu einem Brennstoff zurückgeführt werden. Mit derart hergestellten Kohlenwasserstoffen ließe sich erneuerbare Energie speichern und transportieren, diese synthetischen Kraftstoffe wären zudem weitgehend CO2-neutral.

Diese synthetischen Kraftstoffe, die durch eine "künstliche Photosynthese" erzeugt werden, können eine praktische Alternative zu den herkömmlichen, fossilen Brennstoffen werden, ohne die globalen Transportsysteme komplett umzubauen.

Referent: Univ. Prof. Dr. DDr. h.c. Niyazi Serdar Sariciftci, FRSC

26
Apr
2024

Viren irren - Warum machen sie krank?

26. 04. 2024 10:00 -15:00
Viren irren - Warum machen sie krank?

Workshop für interessierte Kinder in der Unterstufe

Was du erfahren wirst: Viren können ohne ihren Wirt nicht selbstständig überleben. Und dennoch verursachen Viren oft schwere Erkrankungen. Damit gefährden sie nicht nur das Leben ihres Wirts sondern auch ihr eigenes Fortkommen. Warum ist das so? 

27
Mai
2024

Sterne - Planeten - Raketen

27. 05. 2024 10:00 -15:00
Sterne - Planeten - Raketen

Workshop für interessierte Kinder im Volksschulalter

Was du erfahren wirst: Mit Riesenteleskopen auf der Erde, Weltraumteleskope im Orbit und Supercomputer können wir Menschen unser Sonnensystem erforschen, bis zu fernen Galaxien schauen und das Unsichtbare sichtbar machen. Zwei Forscher der Universität Wien werden dich an diesen zwei Tagen auf eine Reise ins Weltall mitnehmen und dabei unter anderem den Fragen nachgehen, ob wir wissen können, wie groß das Universum ist und wie viele Sterne es gibt, ob es noch anderes Leben im Kosmos geben kann und warum Raketen von der Erde wegfliegen können. Wenn das Wetter mitspielt, kannst du selbst Raketen starten lassen. 

04
Jun
2024

Aliens unter uns

04. 06. 2024 10:00 -15:00
Aliens unter uns

Workshop für interessierte Kinder von etwa 7 bis 12 Jahren

Was du erfahren wirst:
Natürlich geht es in unserem Workshop nicht um Außerirdische! Wisst ihr, dass immer mehr Tier- und Pflanzenarten durch den Menschen absichtlich und unabsichtlich in neue Regionen der Welt eingeschleppt werden? Manche dieser neuen Arten können sich hier nicht nur vermehren, sondern verdrängen heimische Tiere und Pflanzen oder übertragen Krankheiten. Auch die immer wärmeren Temperaturen erleichtern vielen neuen Arten die Ausbreitung. Kennst du diese Alienarten oder Neobioten in deiner Umgebung? Erfahre wie man manche dieser Arten auch nutzen kann!

21
Jun
2024

Physik-Kochkurs: Ein Menü durch die Physik

21. 06. 2024 10:00 -16:00
Physik-Kochkurs: Ein Menü durch die Physik

Seminar für SchülerInnen der Unterstufe

Was du erfahren wirst: Es steckt viel Physik in unseren Speisen – egal ob Eiscreme, Gummibärchen, Schnitzel oder Kakao! Wenn ihr mit PhysikerInnen kocht, dann ist das Ergebnis nicht nur ein leckeres Essen, sondern ihr lernt auch, was für physikalische Eigenschaften und Prozesse bei der Zubereitung genützt werden. Wir werden mit euch ein physikalisches Menü zubereiten, das wir anschließend auch verkosten!