Internationale Akademie Traunkirchen




Sie fragen... Wissenschaftler antworten!

Antworten rund um Covid-19

Sie haben uns Fragen geschickt, hier finden Sie sukzessive alle Antworten von folgenden Wissenschaftlern:


Priv.-Doz. Dr. Birgit Weinberger
Institut für Biomedizinische Alternsforschung
Universität Innsbruck

 


Dr. Andreas Bergthaler
CeMM, Forschungszentrum für Molekulare Medizin
Österreichische Akademie der Wissenschaften, Wien

 


DI Dr. Nikolas Popper
Instut für Information Systems Engineering
TU Wien

 

  • Die Auslastung der Intensivstationen ist derzeit bei ca. 50%. Wieso müssen wir die Infektionszahlen trotzdem senken?

  • Wie schätzen Sie die Rolle der Kinder am Infektionsgeschehen ein und ändert sich das nun mit den neuen Mutationen?

  • Was können Sie als Mathematiker zur Pandemie (nicht) sagen?

  • Mit welchen Daten arbeiten sie? Welche Parameter gehen in die Modelle ein?

  • Haben Sie ein Modell oder viele verschiedene?

  • Würde die STOP CORONA App Ihrer Arbeit helfen?

  • Welche Maßnahmen sehen Sie als besonders wichtig?

  • Erfassen Sie auch wirtschaftliche Konsequenzen?

  • Was halten Sie von der ZeroCovid-Initiative?

  • Wieso dauert es oft so lange, bis die Maßnahmen ihren Effekt zeigen?

  • Wie war/ist die Zusammenarbeit zwischen Politik und Wissenschaft in dieser Pandemie?

  • Warum tun wir Menschen uns so schwer damit, exponentiellen Wachstum zu verstehen?

  • Wie werden Unsicherheiten in Ihren Modellen berücksichtigt?

  • Wie werden Modelle am aktuellen Geschehen kalibriert?

  • Wie berechnen Sie die Ausbreitung der neuen Mutationen?

  • Was bedeutet eine 50% höhere Infektiosität?

  • Wie verändern Sie ihr Modell jetzt für die Verwendung von FFP2-Masken?

  • Welche Auswirkungen hat der Beginn und Fortschritt der Impfung auf Ihre Prognosen?

  • Ab wann bekommen wir mit der Impfung Herdenimmunität?

  • Wie wird diese Pandemie zu Ende gehen?


Prim. Priv.-Doz. Dr. Bernd Lamprecht
Vorstand der Klinik für Lungenheilkunde
Kepler Universitätsklinikum

 

  • Warum müssen wir die Infektionszahlen senken, obwohl wir eine 50%ige Auslastung der Intensivstationen haben?

  • Wie schätzen Sie die Rolle der Kinder in dieser Pandemie ein?

  • Sieht man in den Kliniken schon einen Effekt, der auf die neuen Mutationen zurückzuführen sein könnte?

  • Welches Altersspektrum ist betroffen?

  • Fehlen Ihnen aus medizinischer Sicht irgendwelche Maßnahmen in Österreich?

  • Wie gut wirkt der Impfstoff von AstraZeneca bei älteren Menschen?

  • Kann SARS-CoV-2 sich im Winter besser ausbreiten?

  • Soll ich meine FFP2-Maske im Backrohr trocknen?

  • Ist die Impfung ähnlich sicher wie andere?

  • Wie können wir wissen, ob es keine Langzeitfolgen der Impfung geben wird?

  • Führt ein längeres Tragen eines MNS/FFP2 zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen?

  • Bringt es etwas, jetzt zu versuchen das Immunsystem noch zu stärken?

  • Warum gibt es klinisch so unterschiedlich schwere Verläufe?

  • Welche Rolle spielt die Blutgruppe bei Covid?

  • Verläuft Covid-19 in mehreren Phasen? Wie lange dauern diese Phasen?

  • Was kann man zu den Langzeitfolgen von Covid-19 (longCovid) schon sagen?

  • Gibt es auch andere Krankheiten, in der Menschen ohne Symptome ansteckend sind?

  • Ab wann sind Nebenwirkungen der Impfung nicht mehr erwartungsgemäß und berichtspflichtig?

  • Kann Covid-19 auch von Haus- und Nutztieren übertragen werden?

  • Warum ist die Impfbereitschaft unter dem Pflegepersonal so gering?

  • Kann UV-Licht das Coronavirus deaktivieren?

  • Welchen Impfstoff würden Sie für sich bevorzugen?

  • Als wie sinnvoll sehen Sie antivirale Lüftungsanlagen an?

  • Müssen Masken im Unterricht wirklich sein?

  • Kann ich am Lehrertisch oder an der Tafel die Maske abnehmen?

  • Hilft die Gabe von Vitamin D?

  • Welche Therapiemöglichkeiten gibt es aktuell gegen Covid-19?

  • Stimmt es, dass das eigene Immunsystem den Krankheitsverlauf oft verschlechtert?

  • Was versteht man unter einem schweren Verlauf und was passiert da im Krankenhaus?

Standort

Verein Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen, Austria

Kontakt

office@akademietraunkirchen.com

+43 664 82 83 980

+ 43 664 82 83 978

KooperationspartnerInnen

Traunseehotels
Schloss Kremsegg
Archekult
Johannes Keppler Universitaet
Traunkirchen
Anton Bruckner Universitaet
Science Center
Talenteakademie OÖ
Iqoqi Vienna

Unterstützt durch Mittel des Landes OÖ

Land Oberoesterreich