Kalender und Anmeldung

Abenteuer Geologie: Erdgeschichte zum Angreifen

Seminar für SchülerInnen ab 4. Schulstufe

Referent:
Johannes Weidinger

Was du erfahren wirst:
Immer wieder setzt sich der Hang im Gschliefgraben am Traunsee in Bewegung und rutscht Richtung See. Neben dieser Gefahr birgt der Gschliefgraben aber auch Schätze in der Erde: Mit etwas Glück und guten Augen können dort Fossilien gefunden werden. Johannes Weidinger beschäftigt sich seit vielen Jahren mit Bergstürzen, Rutschungen und Muren und erforscht auch den Gschliefgraben. Er weiß, wo sich die Erde bewegt und wo sich die Fossilien verstecken und wird uns diese Stellen zeigen. Außerdem leitet er das Erkudok – das Erdkundemuseum im Kammerhof. Dort wird er uns anhand von Modellen und Aufnahmen zeigen, welche Arten von Massenbewegungen es gibt, und wie sich Gesteine, Mineralien und Fossilien bestimmen lassen.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Veranstaltung müssen trittsicher im unwegsamen Gelände und fit für einen mind. 4-stündigen Fußmarsch sein.

 
Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit Erkudok.


 Wir freuen uns über Anmeldungen bis zum 22.04.2021, spätere Anmeldungen können bei Verfügbarkeit von Restplätzen berücksichtigt werden.    


Vom LSR f. OÖ wurden unsere Seminare gemäß Schreiben vom 21.5.2013 mit Zahl A3-11/50-2013 zur schulbezogenen Veranstaltung erklärt. D.h. der Besuch gilt als Unterricht. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bei der Anmeldung Alter und Schule angeben. Im Feld "Bemerkungen" bitte 2-3 Sätze schreiben, warum du die Veranstaltung besuchen möchtest, was dich an dem Thema interessiert, ob/wie du dich bereits damit beschäftigt hast, etc.

Gefördert vom Land OÖ

Alles auf einen Blick

Datum, Uhrzeit 11.05.2021, 9:00
Termin-Ende 11.05.2021, 14:00
Anmeldeschluss 22. 04. 2021
Veranstaltungsort Int. Akademie Traunkirchen

Veranstaltungsort

Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen

Standort

Verein Internationale
Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen
Austria

© Internationale Akademie Traunkirchen. Alle Rechte vorbehalten.