Kalender und Anmeldung

Wissenschaft an Bord im September

Workshop für Jugendliche und Erwachsene

Referent: Josef Wanzenböck

Was du erfahren wirst:

Mit einem am Schiff montierten wissenschaftlichen Echolot werden ständig Echos der Fische unter dem Boot in Echtzeit sichtbar gemacht. Über ein Bildsystem können ganze Fischschwärme beobachtet werden. Dazu erfahren Sie wie das Echolot funktioniert und welche Möglichkeiten dieses hochsensible Gerät im Vergleich zu den gängigen Fishfindern aus dem Sportanglerbedarf bietet.
Während der Fahrt wird an einem Stopp Plankton mit einem speziellen Netz aus dem Traunsee gefiltert. Die winzigen Organismen, die vielen Tieren als Nahrung dienen, werden unter dem Mikroskop lebend beobachtet und bestimmt.
Dr. Josef Wanzenböck ist seit 1994 Forschungsgruppenleiter am Forschungsinstitut für Limnologie in Mondsee. Er unterrichtet an der Universität in Innsbruck und betreut laufend Studierende während ihrer Abschlussarbeiten zum Master und Doktor. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Tätigkeit ist er mit internationalen Fischexperten im Rahmen von Forschungsprojekten und Publikationen vernetzt.

Das Ticket ist direkt vor Ort zu bezahlen!

Diese Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Forschungsinstitut für Limnologie in Mondsee der Universität Innsbruck


 

Wir freuen uns über Anmeldungen bis zum 30.06.2021, spätere Anmeldungen können bei Verfügbarkeit von Restplätzen berücksichtigt werden.


Bitte bei der Anmeldung das Alter angeben und falls Vorerfahrungen vorhanden sind, schreiben Sie diese in das Kommentarfeld

Gefördert vom Land OÖ

 

Alles auf einen Blick

Datum, Uhrzeit 01.09.2021, 10:00
Termin-Ende 01.09.2021, 13:00
Anmeldeschluss 11. 08. 2021
Einzelpreis €25.00
Veranstaltungsort Int. Akademie Traunkirchen

Veranstaltungsort

Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen

Standort

Verein Internationale
Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen
Austria

© Internationale Akademie Traunkirchen. Alle Rechte vorbehalten.