Internationale Akademie Traunkirchen




Biologie - Physik - Mathematik: Das Buch der Natur ist in der Sprache der Mathematik geschrieben

Workshop für Studierende aller Fachrichtungen

Senior Fellows:

Univ.-Prof. Dr. Georg Glaeser (Abteilung für Geometrie - Universität für angewandte Kunst Wien)

Assoc. Prof. Dr. Ille Gebeshuber (Institut für Angewandte Physik - Technische Universität Wien)

Univ.-Prof. Dr. Hannes Paulus (Institut für Integrative Zoologie - Universität Wien)

Beschreibung: 

In diesem Workshop wird deutlich, wie gut das Zusammenspiel der Naturwissenschaften und der Mathematik ist. Gemeinsam mit dem Evolutionsbiologen Hannes Paulus wird die Fauna und Flora des Traunseelandes entdeckt, bestimmt und teilweise beprobt, damit die TeilnehmerInnen sich ihre Strukturen, auch unter dem Mikroskop im Labor der IAT, genauer ansehen können. Ille Gebeshuber ist Expertin für Bionik und erklärt anhand dieser mikroskopischen Strukturen wie Menschen im Alltag und der Wirtschaft in Zukunft mit diesen Eigenschaften geholfen wäre. Georg Glaeser ist Mathematiker und Naturfotograf. Er ist Professor für Geometrie an der Universität für angewandte Kunst in Wien und hat mehrere einschlägige Bücher verfasst, die den Zusammenhang zwischen Natur und Mathematik aufzeigen.

Das offizielle Ende des Workshops ist am 14. August, gerne laden wir aber die TeilnehmerInnen dazu ein auch beim Vortrag von Prof. Glaeser am 14. August um 19:00 in der Pfarrkirche Traunkirchen dabei zu sein.

Aufgrund der Bestimmungen zur Eindämmung von Sars-CoV-2, findet diese Veranstaltung hauptsächlich im Freien statt. Die Hygienemaßnahmen und der Sicherheitsabstand werden eingehalten und Teilnehmer in Einzelzimmern untergebracht.


Wir freuen uns über Anmeldungen bis 15.7.2020, spätere Anmeldungen können bei Verfügbarkeit von Restplätzen berücksichtigt werden.    
   

Die IAT übernimmt die Kosten für Nächtigung und Mittagessen sowie den Workshop selbst.  Abendessen oder etwaige andere Konsumation während deines Aufenthalts sind selbst zu bezahlen. Selbstbehalt von € 40,-.

Bitte bei der Anmeldung Universität und Fachrichtung angeben. Im Feld "Bemerkungen" bitte um ein kurzes Motivationsschreiben, warum du die Veranstaltung besuchen möchtest, was dich an dem Thema interessiert, ob/wie du dich bereits damit beschäftigt hast, etc.

Gefördert vom Land OÖ

 

Alles auf einen Blick

Datum, Uhrzeit 12. 08. 2020
Termin-Ende 15. 08. 2020
Veranstaltungsort Int. Akademie Traunkirchen

Veranstaltungsort

Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen

Standort

Verein Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen, Austria

Kontakt

office@akademietraunkirchen.com

+43 664 82 83 980

+ 43 664 82 83 978

KooperationspartnerInnen

Traunkirchen
Anton Bruckner Universitaet
Talenteakademie OÖ
Science Center
Schloss Kremsegg
Johannes Keppler Universitaet
Traunseehotels
Archekult
Iqoqi Vienna

Unterstützt durch Mittel des Landes OÖ

Land Oberoesterreich