Internationale Akademie Traunkirchen




Revolutionen durch Rechenpower: Kryptowährungen und künstliche Intelligenz

Öffentlicher Vortrag

Die enorme Rechenkraft von Computern, die mittlerweile weltweit verfügbar ist, hat im letzten Jahrzehnt zu einer Reihe von bahnbrechenden Entwicklungen geführt. Zwei Themenfelder wird dieser Vortrag herausgreifen:

Zum einen ist dies die Technologie der Blockchain, die Kryptowährungen wie Bitcoin ermöglicht. Hier ist kein Vertrauen in ein Zentralbankensystem mehr nötig; dieses Vertrauen wird ersetzt durch die Rechenkraft eines dezentralen Netzwerks von privaten Computern, verifiziert durch das Lösen von aufwändigen kryptographischen Problemen.

Zum anderen hat sich Deep Learning in den letzten Jahren als eines der erfolgreichsten Felder der künstlichen Intelligenz etabliert – mit überwältigendem Erfolg in der industriellen Sprach-, Text- und Bildverarbeitung bei IT-Giganten wie Google, Facebook, Microsoft und Amazon. Deep Learning basiert auf neuen Techniken für künstliche neuronale Netze sowie auf der Verfügbarkeit von sehr schnellen Computern und massiven Datensätzen.
 
Dieser Vortrag wird versuchen, eine kurze Einführung in die Hauptkonzepte und Anwendungsmöglichkeiten von Blockchain und von Deep Learning zu geben.

Eintritt: Freiwillige Spende


Referent: Univ.-Ass. DI Dr. Johannes Kofler

Datum: Mittwoch, 10. Juli 2019 / 19.00 Uhr

Musik: Michael Scharfetter (Horn)

Gefördert vom Land OÖ

Alles auf einen Blick

Datum, Uhrzeit 10.07.2019, 19:00
Veranstaltungsort Klostersaal Traunkirchen
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar

Standort

Verein Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen, Austria

Kontakt

office@akademietraunkirchen.com

+43 664 82 83 980

+ 43 664 82 83 978

KooperationspartnerInnen

Anton Bruckner Universitaet
Science Center
Iqoqi Vienna
Archekult
Johannes Keppler Universitaet
Talenteakademie OÖ
Traunseehotels
Schloss Kremsegg
Traunkirchen

Unterstützt durch Mittel des Landes OÖ

Land Oberoesterreich