Internationale Akademie Traunkirchen




Sport mit Mord

Seminar für SchülerInnen ab 9. Schulstufe

ReferentInnen: Silke Renger & Team

Was du erfahren wirst:
Ein Verbrechen erschüttert die Sportwelt. Der aufstrebende Sportler Frank B. bricht auf der Siegerehrung zusammen und verstirbt kurz darauf – Todesursache unbekannt. Noch ist nicht klar, ob Konkurrenten ihre Hand im Spiel haben oder Frank B durch Dopingmissbrauch selbst für seinen Tod verantwortlich ist. Die Sonderkommission „Sport mit Mord“ erteilt dir den Auftrag, die Beweismittel im JKU Open Lab zu analysieren.
Erforsche die am Tatort gefundenen Beweismittel: Kannst du die Tat rekonstruieren? Gibt es Hinweise auf Missbrauch von unerlaubten leistungsfördernden Mitteln? Finde heraus, wer als Täter in Frage kommt! 

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Open Lab der Johannes Kepler Universität Linz 


Wir freuen uns über Anmeldungen bis zum 5.2.2021, spätere Anmeldungen können bei Verfügbarkeit von Restplätzen berücksichtigt werden.    

Vom LSR f. OÖ wurden unsere Seminare gemäß Schreiben vom 21.5.2013 mit Zahl A3-11/50-2013 zur schulbezogenen Veranstaltung erklärt. D.h. der Besuch gilt als Unterricht. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bei der Anmeldung Alter und Schule angeben. Im Feld "Bemerkungen" bitte 2-3 Sätze schreiben, warum du die Veranstaltung besuchen möchtest, was dich an dem Thema interessiert, ob/wie du dich bereits damit beschäftigt hast, etc.

Gefördert vom Land OÖ

 

Alles auf einen Blick

Datum, Uhrzeit 26.02.2021, 9:00
Anmeldeschluss 05. 02. 2021
Veranstaltungsort JKU Open Lab

Standort

Verein Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen, Austria

Kontakt

office@akademietraunkirchen.com

+43 664 82 83 980

+ 43 664 82 83 978

KooperationspartnerInnen

Science Center
Archekult
Traunseehotels
Anton Bruckner Universitaet
Traunkirchen
Schloss Kremsegg
Talenteakademie OÖ
Johannes Keppler Universitaet
Iqoqi Vienna

Unterstützt durch Mittel des Landes OÖ

Land Oberoesterreich