Internationale Akademie Traunkirchen

Alleskönner Stammzelle? Möglichkeiten und Grenzen der Stammzellforschung

Seminar für SchülerInnen ab 9. Schulstufe

ReferentInnen: Frank Edenhofer & Katharina Günther

Was du erfahren wirst:

Willkommen bei Eurer eigenen Mini-Konferenz über Stammzellen!

Ihr habt die Gelegenheit, eine eigene naturwissenschaftliche Konferenz zu gestalten und zu erleben! Schlüpft in die Rolle eines Stammzellforschers und recherchiert spannende Fakten über Euer Spezialgebiet, macht eigene Experimente und diskutiert mit Experten und anderen jungen Forscherinnen und Forschern über brennende Themen aus der Stammzelltherapie und Biomedizin.

Wir starten mit einer Begrüßungs- und Kennenlernrunde und einem Gastvortrag von Prof. Dr. Frank Edenhofer, dem Präsidenten der Österreichischen Stammzellgesellschaft, der euch eine Einführung in die faszinierende Welt der Wunderzellen gibt. Anschließend werden wir Euch auf verschiedene Themengebiete, sogenannte Sessions aufteilen. Ihr werdet in kleinen Gruppen Euer eigenes Forschungsposter zu Eurem Spezialthema erarbeiten und am Nachmittag im Plenum vortragen- ganz wie bei einer Posterpräsentation einer großen internationalen Konferenz. Dazwischen werdet Ihr selbst zu ForscherInnen: Ihr könnt Euch an der Reprogrammierungs- und Mikroskopierstation ausprobieren und in ein Mini-Gehirn eintauchen!

Im Laufe des Tages werden Ihr bestimmt viele Fragen haben- diese könnt ihr bei unseren meet-the-expert-Runden direkt an Prof. Edenhofer stellen: chatten und Skypen steht auf dem Programm. Zum Abschluss dürft ihr bei unserem Rollenspiel weiter über verschiedene aktuelle Fälle aus der Stammzellforschung, wie die Genschere oder das „Züchten“ von Organen, diskutieren!

Die Veranstaltung erfolgt in Kooperation mit dem Institut für Molekularbiologie, Leopold-Franzens Universität Innsbruck


Wir freuen uns über Anmeldungen bis zum 14.11.2019, spätere Anmeldungen können bei Verfügbarkeit von Restplätzen berücksichtigt werden.    

Vom LSR f. OÖ wurden unsere Seminare gemäß Schreiben vom 21.5.2013 mit Zahl A3-11/50-2013 zur schulbezogenen Veranstaltung erklärt. D.h. der Besuch gilt als Unterricht. 

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte bei der Anmeldung Alter und Schule angeben. Im Feld "Bemerkungen" bitte 2-3 Sätze schreiben, warum du die Veranstaltung besuchen möchtest, was dich an dem Thema interessiert, ob/wie du dich bereits damit beschäftigt hast, etc.

Gefördert vom Land OÖ

 

Alles auf einen Blick

Datum, Uhrzeit 22.11.2019, 10:00
Termin-Ende 22.11.2019, 16:00
Anmeldeschluss 14. 11. 2019
Veranstaltungsort Int. Akademie Traunkirchen

Veranstaltungsort

Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen

Standort

Verein Internationale Akademie Traunkirchen
Klosterplatz 2
4801 Traunkirchen, Austria

Kontakt

office@akademietraunkirchen.com

+43 664 82 83 980

+ 43 664 82 83 978

KooperationspartnerInnen

Science Center
Traunseehotels
Johannes Keppler Universitaet
Anton Bruckner Universitaet
Archekult
Talenteakademie OÖ
Traunkirchen
Iqoqi Vienna
Schloss Kremsegg

Unterstützt durch Mittel des Landes OÖ

Land Oberoesterreich