Veranstaltungen

“Die Zeit und das Denken” Workshop für Studierende, Postdocs und JungabsolventInnen

Veranstaltungsinformation

date icon 04-Sep-11  — 08-Sep-11
time icon

Workshop

Prof. Dr. Wolf Singer

Als Zentrum für geistige und schöpferische Auseinandersetzungen laden wir in regelmäßigen Abständen zu interdisziplinären Workshops ein. Im Sommer 2011 widmen wir uns dem Thema “die Zeit und das Denken” und beleuchten es dabei aus aus verschiedenen Blickwinkeln. Naturwissenschaftler, Geisteswissenschaftler, Künstler und Mediziner werden unterschiedliche Beiträge gestalten. Sie werden in kurzen Referaten Impulse für weiterführende Diskussionen setzen.

  • Was meint die Physik, wenn sie davon spricht, dass Zeit relativ ist?
  • Woher wissen wir wie die Zeit vergeht ohne auf eine Uhr zu schauen?
  • Was kann uns die Hirnforschung zu den internen Zeitgebern sagen?
  • Was sagt die Philosophie zum Phänomen Zeit?

Zielgruppe

Studierende (aller Studienrichtungen und Semester), Post Docs und Absolventen der letzten 2 Jahre aller österreichischen Universitäten.

Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt auf Wettbewerbsbasis. Besondere Leistungen und Begabungen während Ihrer Schul- und Studienzeit führen Sie bitte in Ihrem Lebenslauf bzw. Motivationsschreiben an. Ebenso die Gründe warum Sie Ihrer Meinung nach besonders als Teilnehmer geeignet sind.

Kosten

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos. Die Anreise nach Traunkirchen ist selbst zu organisieren.

Interessierte werden gebeten das Online-Formular auszufüllen. Bitte geben Sie in jedem Fall ihre Universität und Studienrichtung an (falls Sie AbsolventIn sind auch das Abschlussjahr).

Anreise und Beginn am Sonntag 4. September, Ende des Workshops Donnerstag 8. September um 17 Uhr.

Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

Referent/innen
Prof. Dr. Wolf Singer Hirnforscher
Prof. Dr. Friedrich Barth Neurobiologe
Prof. Dr. Anton Zeilinger, Quantenphysiker
Prof. Dr. Günther Fleissner, Neurobiologe
Dr. Johannes Kofler, Quantenphysiker
Johannes Deutsch, Künstler

Anmeldung

*) Pflichtfelder

Anrede*
Akad. Titel
Vorname*
Nachname*
eMail*
Institution
Position
Straße, Nr.*
PLZ* / Stadt* /
Land
Telefon

Lebenslauf* (max. Dateigröße 10MB, Format: PDF, DOC, TXT, ZIP)

Motivation*

Diesen Code eingeben: captcha