Resident Fellows

Informationen für Interessierte

  • Aufenthaltsmöglichkeit zur Projektarbeit für 1-4 Personen
  • Dauer: 1 Tag – 3 Monate
  • Kostenfreie Nutzung der Räume und Institutsinfrastruktur

Zielgruppe

Die Internationale Akademie Traunkirchen lädt WissenschafterInnen ein, sich um einen
„Resident Fellow“ Platz zu bewerben. Die Akademie ist darauf ausgelegt, ein breites Spektrum an Arbeitsgebieten verschiedener Persönlichkeiten zu unterstützen. Die Ausschreibung richtet sich an Einzelpersonen sowie an Kleingruppen, die gemeinsam ein Projekt bearbeiten wollen.

Ziel des RESIDENT FELLOW Programms

Internationalen WissenschafterInnen wird die Gelegenheit geboten, in Traunkirchen ihren Forschungen nachzugehen und ein wissenschaftliches Projekt zu bearbeiten. Die Akademie  stellt je nach Verfügbarkeit Räumlichkeiten und Infrastruktur zur Abwicklung einer Klausur zur Verfügung.

Mögliche Themen: 

  • Verfassen von wissenschaftlichen Texten (z. B. Dissertation, Habilitation, Monografie, etc.)
  • Komponieren, Zusammenstellen eines Konzerts
  • Ausarbeiten einer Forschungsstrategie
  • Verfassen von Anträgen für wissenschaftliche Projekte
  • Schreiben an einem Essay oder Buch
  • Konzepte für Experimente

Gerne können Sie im Zuge Ihres Aufenthalts auch ein Workshop bzw. Vorträge abhalten. Ebenso ist eine Anbindung an die Universitäten in der Region zur Interaktion möglich.

Finden Sie hier eine Liste der bisherigen Teilnehmer am Resident Fellow Programm

Was stellt die Internationale Akademie Traunkirchen zur Verfügung?

Folgende Infrastruktur ist in den Akademieräumen vorhanden:
Es stehen 2 Büroräume mit Computerausstattung, W-Lan und Drucker zur Verfügung. Auch die Veranstaltungs- oder Besprechungsräume können genützt werden (für Vorträge, Gruppenarbeiten, Workshops, etc.).

Es fallen keine Kosten für die Räume und Infrastruktur der Internationalen Akademie Traunkirchen an.

Eine Unterkunft kann direkt in der Internationalen Akademie Traunkirchen nicht geboten werden, da wir über keine eigenen Wohn- oder Schlafgelegenheiten verfügen. Allerdings gibt es hier Kooperationen mit anderen Einrichtungen in der Region, auf die wir bei Bedarf zurück greifen können.

Die Akademie stellt in besonders begründeten Fällen in beschränktem Umfang auch eine Unterstützung zu den Reise- und Aufenthaltskosten zur Verfügung.

Anfrage und Anmeldung

Anfragen werden jederzeit entgegen genommen. Die Auswahl der BewerberInnen bzw. Themen erfolgt durch ein wissenschaftliches Komitee.

Um ein möglichst klares Bild über Ihre geplanten Aufenthalt und Ihr Thema zu bekommen, bitten wir Sie, uns folgende Informationen mitzuteilen:

  • Projektbezeichnung und Kurzbeschreibung
  • Ansprechperson und Kontaktdaten bzw. Institutsdaten
  • Anzahl der teilnehmenden Personen
  • Geplanter Termin

Bitte verfassen Sie mit diesen Inhalten ein etwas 2-seitiges Exposé, und senden Sie es uns per Mail zu.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

InteressentInnen können gerne auch  folgendes Formular verwenden:

Anmeldung

*) Pflichtfelder

Anrede*
Akad. Titel
Vorname*
Nachname*
eMail*
Institution
Position
Straße, Nr.*
PLZ* / Stadt* /
Land
Telefon

Lebenslauf* (max. Dateigröße 10MB, Format: PDF, DOC, TXT, ZIP)

Motivation*

Diesen Code eingeben: captcha